Fischburger mit Avocadocreme

Mal wieder was aus unserer Küche.
Ich liebe Burger und mag Fisch. Warum nicht mal beides kombinieren. Das muss dann aber gleich etwas ausgefallenes sein: Fischburger mit Avocadocreme.

Zuerst bereite ich die Avocadocreme zu.
Zwiebel schälen, reiben, in ein kleines Sieb geben, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.
Eine reife Avocado schälen, entkernen und in eine Schüssel geben.
Etwas Mayonnaise dazugeben und mit einer Gabel zerdrücken.
2 Eiertomaten häuten, entkernen, würfeln und ebenfalls dazu geben.
Gepresster Limettensaft und eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzugeben.
Alles vermengen. Fertig!

Jetzt kommen noch fix die Riesen Fisch-Sticks von Iglo in die Pfanne und werden goldbraun gebraten.

Die Avocadocreme streichen wir auf die Unterseite eines Laugenbrötchens. Darauf drappiere ich die Fischsticks. Wer mag kann noch ein Salatblatt drauflegen oder halt noch etwas mehr von der leckeren Avocadocreme auf die Sticks streichen.

Danach die Oberseite des Laugenbrötchen drauf und losschlemmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.